FÖRDERPROGRAMME

Um finanziell flexibel zu sein, gibt es verschiedene Möglichkeiten für Fördervereine. Dazu gehören neben Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sponsorengelder auch Fördergelder von externen Stellen.

Wir stellen hier allgemeine Informationen zu Fördermittelgebern zur Verfügung und machen auf aktuelle Förderausschreibungen aufmerksam. Darunter sind dauerhafte Förderprogramme, zeitliche begrenzte Ausschreibungen und Programme, die der lsfb selbst ausgeschrieben hat bzw. an denen er beteiligt ist.

Chancenpatenschaften

Im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ werden Tandems zwischen gleichaltrigen Kindern bzw. Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen gestiftet. Gemeinsam mit Kita- und Schulfördervereinen möchten wir weitere Chancenpatenschaften ins Leben rufen. 

Unter Chancenpatenschaften finden Sie alle Informationen.

Fördermöglichkeiten der Stiftung Bildung für Kita- und Schulfördervereine

Die Stiftung Bildung fördert Projekte mit bis zu 5.000 € im Rahmen der folgenden Förderprogramme: Förderfonds Handwerk, Förderfonds Schule bewegt, Förderfonds Chancengerechtigkeit, Förderfonds Demokratie weiter denken.

Weitere Informationen zu den Förderfonds der Stiftung Bildung und Hilfen zur Antragsstellung finden Sie auf der Webseite der Stiftung Bildung

Fördermöglichkeiten der LKJ Brandenburg

Über die LKJ Brandenburg können für Maßnahmen zur Förderung der Jugendbildung und Jugendbegegnung im Land Brandenburg Förderanträge gestellt werden.

Die LKJ ist als Dachverband anerkannter Träger der Jugendhilfe in Brandenburg und Träger der Freiwilligendienste Kultur in Brandenburg. Der lsfb ist Mitglied in der LKJ Brandenburg.

Weitere Infos, auch zu laufenden Projekten, unter www.lkj-brandenburg.de.

Förderungen durch die Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam"

Die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ besteht mit 40-jähriger Unterbrechung seit 1724. Ihr Zweck ist die Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Die Stiftung ist im gesamten Land Brandenburg tätig.

Der Stiftungszweck wird unter anderem verwirklicht durch die Förderung von Projekten Dritter. Förderschwerpunkte sind: kulturelle Bildung, Kinder- und Jugendhilfe (über das Regelangebot hinausgehend), Medienkompetenz, Politische Bildung und internationale Begegnungen.

Einreichung von Förderanträgen an die Stiftung jederzeit möglich. Im Vorfeld der Antragstellung empfiehlt die Stiftung, telefonisch oder per E-Mail abzuklären, ob das geplante Vorhaben für eine Förderung grundsätzlich in Frage kommt.

Kontakt: Stiftung “Großes Waisenhaus zu Potsdam”, Breite Straße 9a, 14467 Potsdam
www.stiftungwaisenhaus.de, info@stiftungwaisenhaus.de, Tel. 0331 281 466

Förderprogramm der Aktion Mensch: Inklusion einfach machen

Sie haben eine tolle Projektidee, die Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringt, aber nicht so viel Eigenkapital, um sie allein umzusetzen?

Dann sind Sie bei dem Förderprogramm “Inklusion einfach machen” der Aktion Mensch genau richtig!
Gute Projekte werden bis zu 95% finanziell unterstützt.

Förderratgeber für Vereine, Schulen, Kitas

Das Handbuch “Der Förderratgeber” bietet einen detaillierten Überblick über die Fundraising-Arbeit für Vereine, Schulen, Kitas, kulturelle und soziale Projekte. Es gibt Orientierungshilfen zur Projektarbeit und Antragstellung sowie Einblick in verschiedene nationale und europäische Fördermöglichkeiten. 

Vorgestellt werden u.a. die Chancen und Risiken des Crowdfunding sowie des Bildungssponsoring, die Stiftungslandschaften in Nachbarländern, aktuelle Programme der EU-Förderung, die Adressen zum Bußgeldmarketing für alle Bundesländer und praktische Tipps zum Aufbau der eigenen Datenbank.

Bestellung unter: www.foerderratgeber.de