Online-Doppelseminar Steuerrecht und Buchführung für Fördervereine ​

 

 

Online per Zoom, kostenfrei für lsfb-Mitglieder, Nicht-Mitglieder: 10 Euro

Online-Doppelseminar Steuerrecht und Buchführung für Fördervereine

Mittwoch, 10. April 2024, 18 – 20 Uhr – Teil 1: Steuerrecht für Fördervereine
Mittwoch, 17. April 2024, 18 – 20 Uhr – Teil 2: Buchführung für Fördervereine

Wichtig: Die Inhalte der Seminare bauen aufeinander auf, die Seminare können aber auch einzeln besucht werden. Sie erhalten einen Zoom-Link, der für beide Termine gilt.

Die Seminare wenden sich an alle Fördervereinsaktive, Vorsitzende, Schatzmeister*innen und natürlich an alle interessierten Lehrkräfte und Eltern.

Seminarinhalte

Mittwoch, 10. April 24, 18 – 20 Uhr 

Teil 1: Steuerrecht für Kita- und Schulfördervereine 

Mit den aktuellen Neuerungen im Gemeinnützigkeitsrecht für Fördervereine! 
Insbesondere werden folgende Themen am praktischen (Zahlen-) Beispiel erörtert: 

  • Welche Vor- und Nachteile hat die Gemeinnützigkeit für Fördervereine? 
  • Welche Dokumentationspflichten haben Fördervereine zu beachten? 
  • Welche Handlungen des Fördervereins gefährden die Gemeinnützigkeit? 
  • Wann haftet der Vorstand eines Fördervereins persönlich? 
  • Wie funktionieren Geld-, Sach- und Leistungsspenden? 
  • Welche Vergütungsmöglichkeiten gibt es für Vorstände und Mitglieder? 
  • Welche geldwerten Vorteile bietet die Ehrenamtspauschale? 
  • Tipps und Tricks für die Rücklagenbildung im Verein
  • Standardfragen und individuelle Fragestellungen 

Mittwoch, 17. April 24, 18 – 20 Uhr

Teil 2: Buchführung für Kita- und Schulfördervereine  

Folgende Themen werden anhand einer beispielhaften Buchhaltung mittels einer Excel-basierten Kassenführung dargestellt:

  • Pflicht zur Buchführung oder Aufzeichnung
  • Die regelmäßigen Geschäftsvorfälle
  • Beiträge und Spenden
  • Gebühren
  • Bürokosten
  • Ehrenamtspauschale, Übungsleiterpauschale
  • Reisekosten
  • Zinsen
  • Kontierung
  • Gliederung in die vier steuerlichen Bereiche
  • Steuerklärung
  • Einnahmenüberschuss- mit Mittelverwendungsrechnung
  • Anlage Gem 1
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Bericht des Vorstands (als Vorlage für die Steuererklärung)
  • Standardfragen und individuelle Fragestellungen

“learning by doing” – ab sofort bei uns im lsfb-Buchführungsseminar: Alle Teilnehmenden erhalten eine Exceltabelle, die sie im Seminar für Beispielrechnungen und Buchungen nutzen.

Referent

Unser Referent zu diesen Themen ist Dipl.-Betriebswirt (FH) Torsten Wiedemann, Steuerberater in Potsdam (www.steuerberater-wiedemann.de).
Er berät seit vielen Jahren den lsfb wie auch Fördervereine und ist somit bei Fragen zu Steuerrecht und Buchführung unser Ansprechpartner. 

Zielgruppe

Die Seminare wenden sich an Fördervereinsaktive, Vorsitzende, Schatzmeister*innen und natürlich an alle interessierten Lehrkräfte und Eltern.

Wann

Mittwoch, 10. April 2024, 18 – 20 Uhr, Teil 1: Steuerrecht für Fördervereine

Mittwoch, 17. April 2024, 18 – 20 Uhr, Teil 2: Buchführung für Fördervereine

Wo

Online per zoom (Sie müssen nicht bei zoom registriert sein!).

Sie benötigen ein mobiles Endgerät (PC, Laptop, Tablet o.ä.) und eine stabile Internetverbindung. 
Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link zur Online-Teilnahme. Der Link gilt für beide Termine.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei für lsfb-Mitglieder, Mitglieder der anderen Landesverbände und des Bundesverbands der Kita- und Schulfördervereine.

Nicht-Mitglieder zahlen 10 Euro. Werden Sie jetzt Mitglied im lsfb.

Bitte zahlen Sie vorab per PayPal an paypal@lsfb.de
oder per Überweisung an
lsfb e.V.
GLS Bank
IBAN: DE95430609671134336702
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: Doppelseminar SteuerBuch April 24, Name des Fördervereins, Name der teilnehmenden Personen

Kontakt

Beate Krenz
Geschäftsstelle

030 – 3034 1910
beate.krenz@lsfb.de