Vernetzungstreffen für Kita- und Schulfördervereine in Berlin- Köpenick

Der lsfb vor Ort

Vernetzungstreffen für Kita- und Schulfördervereine in Berlin- Köpenick

Mittwoch, 18. September 2024, 17 – 19 Uhr, Berlin-Köpenick

Die Veranstaltung dient der Vernetzung und dem Austausch von Kita- und Schulfördervereinen in Treptow-Köpenick.

Von Seiten des lsfb wird es einen 30-minütigen Input zum Thema „Potentiale von Fördervereinen und Mitgliedergewinnung“ geben. Insbesondere folgende Schwerpunkte werden erörtert: 

  • Was kann ein Förderverein als Netzwerk?
  • Mitglieder gewinnen, aber warum und wie? 
  •  Anerkennungskultur 

Anschließend öffnen wir die Diskussion für Ihre Fragen, Erfolge und Herausforderungen – wir freuen uns auf Ihre Erfahrungsberichte.

Vor Ort

Thomas Schramm ist langjähriger stellvertretender Vorsitzender beim lsfb.

Thomas Schramm, Stellvertretender Vorsitzender des lsfb. Als Verantwortlicher für Datenschutz und Organisationsentwicklung berät und unterstützt er den lsfb seit vielen Jahren zu Fragen rund um die Mitgliederverwaltung. 

Ulrike Weißbach verantwortet Projekte, Kooperationen sowie Netzwerkarbeit in Berlin und im südlichen Brandenburg.

Ulrike Weißbach (Geschäftsstelle): 
Kooperationen und Netzwerkarbeit, Berlin und nördliches Brandenburg. 

Zielgruppe

Ehrenamtlich Engagierte in Kita- und Schulfördervereinen; Aktive, Interessierte, Eltern, Lehrkräfte, Erzieher*innen, Jugendliche und die Nachbarschaft. 

Wann

Mittwoch, 18. September 2024, 17 – 19 Uhr

Wo

Bölsche-Grundschule
Aßmannstr. 11
12587 Berlin-Friedrichshagen

Verpflegung

Für Getränke und einen kleinen vegetarischen Snack ist gesorgt. 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

Ulrike Weißbach verantwortet Projekte, Kooperationen sowie Netzwerkarbeit in Berlin und im südlichen Brandenburg.

Ulrike Weißbach
Geschäftsstelle

030 – 3034 1910
ulrike.weissbach@lsfb.de